Gepostet im Februar, 2018

Gruß an die alle Besucher meiner Lesung in Arnsdorf

Gepostet am 11. Februar 2018 | Keine Kommentare

Gruß an die alle Besucher meiner Lesung in Arnsdorf

  Die Lesung in der Gemeindebibliothek Arnsdorf (Sachsen) hat mir großen Spaß gemacht! Ich war überrascht – erstaunt – erfreut, dass sich in so einem realtiv kleinen Ort an einem trübkalten Montagabend mitten im Winter doch etliche Leute auf den Weg gemacht hatten, um meine Lesung zu hören. Gewiss ist das auch dem Engagement der Bibliotheksleiterin, Fr. Hirche, zu verdanken, die öfter Lesungen in den Räumen der Bibliothek organisiert.           Und so wie es aussieht, werde ich dann wohl im Oktober wiederkommen, um aus „Die Handschrift des...

Mehr

Matz´ erste Fahrt – eine gestrichene Szene

Gepostet am 6. Februar 2018 | Keine Kommentare

Matz´ erste Fahrt – eine gestrichene Szene

Diese Szene habe ich auf Empfehlung meiner Lektorin aus dem Manuskript zu „Die Fallstricke des Teufels“ gestrichen, da sie für der Handlung nicht unbedingt wichtig war. Außerdem passte sie mit ihrer Erzählperspektive nicht recht zu den übrigen Szenen, die ja allesamt entweder aus der Sicht Sophias oder Schumanns erzählt sind. Da ich sie jedoch auch in Teil 2 „Die Handschrift des Teufels“ nicht verwendet habe, sie aber trotzdem gelungen finde, stelle ich sie nun hier interessierten Lesern zur Verfügung. Wer „Die Fallstricke des Teufels“ gelesen hat, wird...

Mehr